Ansprechende, plattformübergreifende Inhalte

Die Inhalte von Opta verlängern die Medienpräsenz der Sportart und schaffen so ein Faninteresse auch weit nach dem Schlusspfiff.

500 - Pep Guardiola coacht heute sein 500. Pflichtspiel als Trainer - wer war nach @TeamMessi (211 Tore) der erfolg… twitter.com/i/web/status/9… 15 minutes ago

500 - Pep Guardiola coaches his 500th competitive match tonight. Who has scored the most goals under #Guardiola aft… twitter.com/i/web/status/9… 22 minutes ago

486 - Seit @ArjenRobben beim @FCBayern spielt, erzielte der Rekordmeister mit ihm auf dem Feld 486 Tore. Ohne ihn s… twitter.com/i/web/status/9… 1 hours ago

486 - Since @ArjenRobben joined @FCBayernEN they scored 486 goals with him on the field. Without the winger they sc… twitter.com/i/web/status/9… 1 hours ago

2 - Seit der @FCBayern am 10. Spieltag die Tabellenspitze eroberte, blieb der jeweilige Tabellenzweite sieglos (5 R… twitter.com/i/web/status/9… 23 hours ago

2 - No team who started the matchday in second place has won a #Bundesliga game since @FCBayernEN went top after MD… twitter.com/i/web/status/9… 23 hours ago

87 - Kein anderer Spieler sah in der #Bundesliga so viele Gelbe Karten (87) im Trikot des @HSV wie Bernd… twitter.com/i/web/status/9… 22 Jan

87 - Bernd #Hollerbach is the player with most yellow cards (87) for @HSV_English in the #Bundesliga. Fighter. https://t.co/3p8UpPVJYR 22 Jan

3 - @yoshimuto18 (@1FSVMainz05) ist mit seinem 3. Doppelpack in der #Bundesliga Opta Spieler des 19. Spieltags. Tor… twitter.com/i/web/status/9… 22 Jan

3 - @yoshimuto18 (@Mainz05en) is Opta player of the 19th matchday with his 3rd brace in the #Bundesliga. Scorer.… twitter.com/i/web/status/9… 22 Jan

Nutzerzahlen steigern

Fans zu mehr Engagement anregen

Opta kann die Fans im Umfeld des primären und sekundären Bildschirms zu mehr Aktivität anregen.  Opta ist erfahren in der Syndizierung offizieller Daten und kann daher mit werbewirksameren digitalen Angeboten und erweiterten Inhalten für Sportübertragungen aufwarten.

Wenn Daten live und detailliert erhoben werden, können sie die Berichterstattung bereichern. Diese Daten können verwendet werden, um Informationen im Vorfeld des Spiels aufzubereiten, Live-Publikum mit einzigartigen Hintergrundfakten zu unterhalten sowie den Argumentationsstrang von Moderatoren und Kommentatoren zu stützen.

Während des Spiels liefert Opta spannende und tiefgehende Inhalte, die von Konsumenten aufgegriffen werden und Diskussionen auslösen und bereichern.

Einblick in das veränderte Verhalten von Sportfans

Opta ist sich außerdem bewusst, dass sich das Zuschauerverhalten der Sportfans kontinuierlich verändert und das Verfolgen von Live-Streams mittlerweile auf einer Vielzahl von Plattformen gang und gäbe ist. Jüngste Untersuchungsergebnisse von MRM London zeigen, dass über ein Drittel aller Fans das Spielgeschehen auf einem Second Screen mitverfolgt.

Das klingt doch ganz positiv. Die Option eines Second Screen kann die Diskussion rund um eine Partie beleben und dauerhaft in Gang halten. Dies alles trägt zur Verlängerung des Lebenszyklus eines Spiels und des Interesses an der Liga bei, es sorgt für Gesprächsstoff, der noch lange nach Spielschluss für Unterhaltung und Spannung sorgt.